Aktuelle Meldungen der Abteilung Judo

Podetplatz für Helen Werling

21.02.20 18:32 von Michael Ludewig

 

Podestplatz für Helen Werling bei SWDEM

Bei den Südwestdeutschen Meisterschaften der AK U18 am 15. Februar in Bad Ems konnte sich Helen Werling von der TuS 06 Nackenheim einen Podestplatz erkämpfen und sich damit für die Deutschen Meisterschaften

tl_files/content/bilder/Abteilung Judo/Judo 2020/Helen beim Aufwaermen20.2.20.jpg Aufwärmen mit ihremTrainer


Ihr Vorrundenkampf gegen Emma Klahr vom TV Niederscheld verlief zäh und spannend. Helen war zwar die aktivere, konnte aber in der regulären Kampfzeit von 4 Minuten keinen zählbaren Vorteil erzielen. Erst im Golden Score erhielt sie nach 1 Minute für O-soto-gari eine Waza-ari-Wertung.

Im zweiten Kampf wurde Helen von der sehr erfahrenen und zwei Jahre älteren Marie Heil vom Judokan Landau in die Trostrunde geschickt.


Dort traf sie im Kampf um den Einzug ins kleine Finale auf die Rheinlandmeisterin Shana de Maijer aus Münstermaifeld, gegen der sie letzte Woche bei den Rheinlandmeisterschaften das Nachsehen hatte. In einer Bodensituation setze Helen eine Würgetechnik an, aus der sich Shana nicht mehr befreien konnte und sie damit zur Aufgabe zwang.
Im kleinen Finale besiegte Helen Sarah Schmidt vom TV Eisenbach mit zwei Waza-ari-Wertungen und erkämpfte sich damit verdient die Bronzemedaille.

 tl_files/content/bilder/Abteilung Judo/Judo 2020/Podest - Helen 2 v.r20.2.20..jpg

 Podest Helen 2.v.r


Mit dieser Platzierung qualifizierte sie sich für die Deutschen Meisterschaften am 01. März in Leipzig, ein sensationeller Erfolg im ersten Jahr in der neuen Alterklasse.

 tl_files/content/bilder/Abteilung Judo/Judo 2020/Helen mit Trainer Michael und Trainingspartnerin Veia20.2.20a.jpg

Helen mit Trainer Michael und Veia

Herzlichen Glückwunsch!

Zurück