Aktuelle Meldungen der Abteilung Judo

Nackenheimer Judoka auch im Saarland erfolgreich

04.03.18 14:37 von Michael Ludewig

Nackenheimer Judoka auch im Saarland erfolgreich

Zum 3. Gesundheitspokal mit internationaler Besetzung fuhren am 25.02. die Nackenheimer Judoka Julia Hubrich, Tim Radix (beide U12), Veia Ludewig und Sascha Spengler (beide U15) nach Uchtelfangen.

 

Julia war als erste Kämpferin dran und verlor leider ihren Auftaktkampf. Aber dadurch geweckt, setzte sie sich dann gegen die anderen beiden Gegnerinnen klar durch und stand am Ende auf dem 2. Platz.

tl_files/content/bilder/Abteilung Judo/Judo 2018/1 Julia und Tim bei der Vorbereitung 0318.jpg

Julia und Tim in der Vorbereitung

Neu im Team ist Tim, der seinen allerersten Wettkampf bestreitete. Für ihn war alles neu, vom Wiegen, über die mentale Vorbereitung bis hin zum Kampf. Er zeigte eine gute kämpferische Leistung, war sehr konzentriert und setzte die Anweisungen seines Trainers gut um. Am Ende stand er sogar auf dem Treppchen und belegte den 3. Platz.

 

Veia begann ihr Turnier sehr souverän, besiegte ihre erste Gegnerin aus Saarbrücken vorzeitig mit 2 Waza-ari (2 mal ein halber Punkt) für Uchi-mata. Im zweiten Kampf traf sie auf die starke  Lena Schmit aus Luxemburg und dieser Kampf hatte schon Finalcharakter. Veia gewann ihn nach Ablauf der Kampfzeit von drei Minuten knapp mit einem halben Punkt Vorsprung.

Den dritten Kampf konnte sie vorzeitig nach 40 Sekunden mit einen perfekt ausgeführten Schulterwurf beenden. Im letzten Kampf trat ihre Gegnerin aus Dudweiler verletzungsbedingt nicht mehr an und Veia gewann verdient das Pokalturnier.

tl_files/content/bilder/Abteilung Judo/Judo 2018/2 Die Pokalsiegerin 0318 2.jpg

die Pokalsiegerin

Sascha stand in seinem ersten Turnier in der Altersklasse U15. Besonders belastend war die lange Wartezeit vom Wiegen bis zu seinem ersten Kampg - über 3 Stunden! Hinzu kommt, dass er extrem starke Gegner in seiner Gruppe hatte. Sascha zeigte stets guten kämpferischen Einsatz und belegte am Ende noch einen guten 7. Platz.

 

Trainer Michael Ludewig war sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen seiner Nackenheimer, vor allen über deren kämpferische Einstellung.

tl_files/content/bilder/Abteilung Judo/Judo 2018/3 Trainer Michael mit Tim, Julia, Sascha und Veia 0318 3.JPG

Trainer Michael mit Tim,Julia,Sascha und Veia

 

Zurück