Aktuelle Meldungen der Abteilung Wandern

4. Etappe des Pfälzer Weinsteig von Deidesheim nach Neustadt a. d. W. – Wanderung des TuS Nackenheim am 01.09.2018

04.08.18 17:21 von Stefan Dausner

4. Etappe des Pfälzer Weinsteig von Deidesheim nach Neustadt a. d. W. – Wanderung des TuS Nackenheim am 01.09.2018


Die ca. 20 km lange Strecke erwandert der TuS Nackenheim am 01.09.2018 und führt vom historischen Markplatz in Deidesheim zur Klausenkapelle. Es folgt ein kleiner Aufstieg zum "Meerspinnblick" oberhalb von Gimmeldingen zum Forsthaus Benjenta in ca. 250 m Höhe. Hier beginnt der ca. 4 km lange Anstieg auf das 554 m hohe Weinbiet, den höchsten Gipfel der Haardt. Der Blick reicht weit über die Rheinebene und in den Pfälzerwald. Über den breiten Rücken des Wolfsberges geht es anschließend hinab, am Naturdenkmal Bergstein, den Hohfelsen zur Ruine Wolfsburg vorbei zum Abstieg nach Neustadt an der Weinstraße zum Bahnhof.

 

Die Wanderung wird als schwer (Stufe 3) eingeordnet und dauert ca. 6 Stunden. Aufgrund des An- und Abstiegs von ca. 300 m (insgesamt 800 hm) Höhe wird gute Kondition vorausgesetzt. Feste Schuhe, geeignete Kleidung  und viel Wasser ist unbedingt notwendig. Auch ist ein mit rheinhessischen Spezialitäten gefüllter Rucksack zu empfehlen. Unterwegs gibt es einige Einkehrmöglichkeiten, eine Einkehr ist im Weinbiethaus (PVV) geplant.   

 

Wir treffen uns um 08.30 Uhr am Festplatz/Feuerwehrhaus in Nackenheim (Im Brühl) und fahren in Fahrgemeinschaft mit dem Pkw zum Bahnhof nach Deidesheim. Wir laufen nach Neustadt und fahren mit dem Zug zurück nach Deidesheim. Rückkehr in Nackenheim gegen 18.00 Uhr. Bitte anmelden unter wandern@tus-Nackenheim.de oder Stefan Dausner 0172/5337489.

 

Zurück