Aktuelle Meldungen der Abteilung Wandern

Auf dem Küstenweg in Siefersheim

05.03.18 18:43 von Stefan Dausner

Wanderer des TuS Nackenheim auf dem Küstenweg in Siefersheim –

eine Wanderung durch die Zeitgeschichte

 

Küstenweg, Hornberginsel, Ölberginsel - in Rheinhessen? Ja, gibt es. Der Küstenweg wurde 2016 eröffnet, der Hornberg und der Ölberg bestehen auch noch, allerdings nicht (mehr) als Insel. Allerdings verlief vor ca. 30 Mio. Jahre entlang des Mainzer Beckens vor dem heutigen Siefersheim eine Küste. Und die 290 Mio. alten Berge waren damals schon da und waren im Mainzer Becken vom tosenden Wasser umspült, daher Inseln. Die 14 TuS-Wanderer konnten sich am 04.032018 anhand der am Küstenweg angebrachten Informationstafeln in die damalige Zeit versetzen und sich vorstellen, wie das Meer im Mainzer Becken an das Riff rauschte und Haie darin schwammen. Noch heute kann man Muscheln finden. Der Küstenweg bei Siefersheim verläuft über Wöllstein, Neu-Bamberg und ist zum Teil identisch mit der Hiwweltour „Heideblick“. Der Küstenweg ist ein sehr schöner 12,5 km langer Rundwanderweg und bietet tolle Ausblicke in die Umgebung. Unterwegs gibt es schöne Rastplätze, daher darf bei einer solchen Wanderung ein Rucksack mit leckeren Rheinhessischen Spezialitäten nicht fehlen. Die Wanderer des TuS Nackenheim waren begeistert und freuen sich auf die nächste Wanderung am 05.05.2018, die zur Hiwweltour „Aulheimer Tal“ in Flonheim führt. Weitere Wandertermine unter „www.tus-nackenheim.de/Wanderung“.  

tl_files/content/bilder/Abteilung Wandern/Kuestenwnaderung 4.3.18 2.jpg

Zurück