Aktuelle Meldungen aus der Abteilung Tischtennis

Tischtennis-Trainer gesucht!

06.11.09 06:24 von Dietrich Schroff

Die Abteilung Tischtennis des TuS-Nackenheim sucht schnellst möglich einen Trainer für Schüler und Jugend. Wünschenswert wäre der Aufbau von Mannschaften in den Jugend-Klassen des Kreis Mainz (Kreis Mainz).
Es stehen dazu folgende Hallenzeiten zur Verfügung:
  • Montag von 17.00 bis 18.00
  • Donnerstag ab 19.30
Prinzipiell besteht auch Interesse bei den Herren an strukturiertem Training.

Tischtennis: Gemeinsames Training mit Abteilung des VfB Bodenheim 09

14.07.09 06:12 von Dietrich Schroff

Am Montag fand ein gemeinsames Training mit den Sportfreunden des VfB Bodenheim 09 in Nackenheim statt. Leider war die Beteiligung aufgrund beruflicher Probleme und Krankheits bedingt nicht so hoch wie erwartet - trotzdem wurden gut trainiert und auch manch spannendes Match gespielt.

Alle Sportler waren sich einig, dass noch weitere gemeinsame Trainingseinheiten folgen sollen.


Tischtennis: Klassenerhalt gesichert!!!

24.04.09 23:51 von Dietrich Schroff

Mit dem am letzten Spieltag gewonnenen Spiel gegen Bretzenheim hat sich die Tischtennis-Mannschaft des TuS Nackenheim den Klassenerhalt in der Kreisklasse A1 gesichert. Das Spiel gegen Bretzenheim blieb bis zum Entscheidungsdoppel spannend, da zu diesem Zeitpunkt Drais bereits gegen Mainz 05 gewonnen hatte und der Sieg des Doppels für den Klassenerhalt zwingend notwendig war.
Inklusive dieses 9:7 Erfolges ergibt sich folgendes Bild der Abschlusstabelle:

Damit spielen wir auch nächstes Jahr wieder A-klassig. Besonders hervorzuheben ist, dass wieder zwei Nackenheimer Spieler unter den 12 Besten zu finden sind!



Tischtennis: Spieler(Innen) gesucht

03.04.09 15:02 von Dietrich Schroff

Die Tischtennis-Abteilung des TuS 06 Nackenheim sucht Mitspieler für den aktiven Mannschaftsbetrieb in der Saison 2009/2010. Derzeit wird mit einer Mannschaft in der Kreisklasse A1 gespielt.
Es besteht die Möglichkeit sowohl in dieser Mannschaft Stammspieler zu werden als auch dass in der B (6er Mannschaft) oder D (4er Mannschaft) Klasse eine neu Mannschaft gemeldet wird.
Derzeit ist eine Abteilungssitzung am 30.4.2009 ab 20h geplant. Treffpunkt ist an der TuS-Halle.

Weitere Informationen können von Dietrich Schroff (d.schroff@gmx.de) per E-Mail angefordert werden.

Tischtennis: Wettspielordnung

03.03.09 15:08 von Dietrich Schroff

Für alle die sich für die derzeitigen Regelungen bzw. die geltende Wettspielordnung interessieren hier der Link zur Offiziellen Seite des RTTV.
Interessant ist hier die Wettspielordnung (Link zu einem PDF Stand 2008) in der z.B. die Termine für Spielerwechsel enthalten sind. Für alle die nicht so firm sind, sind in Kapitel 1 die verschiedenen Spielsysteme aufgelistet:

Paarkreuzsystem für Sechser-Mannschaften
(4 Doppel, 12 Einzel)
1. DA1-DB2....9. A6-B5
2. DA2-DB1..10. A1-B1
3. DA3-DB3..11. A2-B2
4. A1-B2.......12. A3-B3
5. A2-B1.......13. A4-B4
6. A3-B4.......14. A5-B5
7. A4-B3.......15. A6-B6
8. A5-B6.......16. DA1-DB1


Erhellend ist auch Kapitel 9:
9. Spielereinsatz
Ein in einem Meisterschaftsspiel mitwirkender Spieler kann, solange dieses Spiel andauert und nicht offiziell beendet ist, nicht in einer anderen Mannschaft des Vereins mitwirken.

Häufig diskutiert werden auch die Regelungen in Kapitel 10, die allerdings doch sehr klar formuliert sind:
10. Pflichten des Heimvereins
Der Heimverein ist dafür verantwortlich, dass


    a) das Spiellokal 30 Minuten vor der festgesetzten Spielzeit geöffnet ist und im Spielraum nicht geraucht wird;
    b) Tische und Netze in einwandfreiem Zustand sind und den internationalen Tischtennisregeln entsprechen;
    c) die für das Spiel benötigten und zugelassenen Bälle vorhanden sind (3-Stern-Bälle gleichen Fabrikats und mit gleichfarbigem Stempelaufdruck);
    d) die Beleuchtung ausreichend und blendungsfrei ist;
    e) das Ausrutschen der Spieler auf zu glattem Boden durch Streuen von Abstumpfmitteln verhindert wird;
    f) die amtlichen Spielberichtsformulare des RTTV vorhanden sind;
    g) die beiden Mannschaften vor dem Spiel begrüßt werden;
    h) pro Tisch ein Zählgerät eingesetzt wird.
    i) der Mannschaftskampf an zwei typengleichen Tischen ausgetragen wird. Wenn sich Schwierigkeiten hinsichtlich der Hallennutzung ergeben, hat der Heimverein das Recht, das Spiel an drei typengleichen Tischen auszutragen.

Wer jetzt Interesse hat, sollte einfach dem Link oben folgen und das Original mal durchblättern...

Viel Spaß

Tischtennis: Ergebnis Hinrunde 2008/2009

29.11.08 06:17 von Dietrich Schroff

Zum Abschluss der Hinrunde 2008/2009 in der Kreisklasse A1 hat unsere Mannschaft den Sprung aus den Abstiegsplätzen geschafft.

Der Abstand zur TSG Drais 4 ist mit 3 Punkten durchaus komfortabel. Erstaunliches zeigt der Blick auf die Tabelle der Kreisklasse A2:

In der Parallel-Gruppe wären wir mit 9 Punkten auf Platz 7 gelandet, statt auf 10.
Das wichtigste Ziel ist auch im dritten Jahr A-Klasse wieder der Klassenerhalt. Zum Erreichen dieses Ziels trugen maßgeblich drei Spieler bei, wie ein Blick auf die Einzelbilanzen zeigt:


Von Minimum 72 Stammspielern (+ Ersatz) stellen wir den mit Abstand Besten(!) und insgesamt 3 Spieler unter den ersten 20.
Bleibt zu hoffen, dass es in der Rückrunde mindestens genauso gut weiterläuft...
(Das Ergebnis der Runde 2007/2008 kann hier nachgelesen werden.)

Tischtennis: Tabelle Kreisklasse A1

20.09.08 07:40 von Dietrich Schroff

Für alle Interessierte:

Hier der Link zur Seite des RTTV, auf dem die aktuelle Tabelle der aktuellen Spielklasse unserer Mannschaft zu finden ist.

Veröffentlichung Amtsblatt: Tischtennis

11.09.08 13:16 von Dietrich Schroff

Die Saison 2008/2009 hat schon begonnen - mit dem Ziel Klassenerhalt in der A-Klasse. Alle Heimspiele finden in der TuS Halle - Mainzer Straße statt.

Die nächsten Begegnungen:

22.9. 2008 TuS Nackenheim - TuS Sörgenloch 2

2.10.2008 SG Selzen - TuS Nackenheim

Das Training findet jeweils montags von 20.00 bis 22.00 Uhr und Donnerstag von 20.00 bis 22.00 Uhr statt.

Tischtennis 2007/2008

29.06.08 18:59 von Dietrich Schroff

Das zweite Jahr in der Kreisklasse A wurde mit dem 9. Platz besser abgeschlossen als erhofft.
Der Abstieg wurde verhindert, sicher auch dank des besten Spielers der Runde: